Landesrechnungshof : Wirtschaftsministerium bewilligt zu leichtfertig hohe Zuschüsse

von 09. März 2021, 18:09 Uhr

svz+ Logo
Die Rechnungshof-Präsidentin von Mecklenburg-Vorpommern, Martina Johannsen.
Die Rechnungshof-Präsidentin von Mecklenburg-Vorpommern, Martina Johannsen.

Der Landesrechnungshof stellt dem Wirtschaftsministerium in MV ein schlechtes Zeugnis aus.

Schwerin | Die Vergabe von staatlichen Zuschüssen in Millionenhöhe an private Unternehmen, Forschungseinrichtungen und andere Institutionen sollte von den zuständigen Ministerien gründlich und sorgfältig geprüft werden. Beim Wirtschaftsministerium beschleichen den Landesrechnungshof allerdings Zweifel. Im aktuellen Finanzbericht stellen die obersten Rechnungsprü...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite