Schiffbau in MV : Land will Werftenzulieferern nun doch helfen

von 30. April 2020, 17:03 Uhr

svz+ Logo
Diese zwölf Meter lange Wendeltreppe, hergestellt in Carlow, ist für ein Aida-Schiff gedacht, das auf der Meyer-Werft in Papenburg entsteht. Mesa-Geschäftsführer Pierre Mack rechnet damit, das die Treppe bald abgeholt wird.

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Probemonat für 0€

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite