Hochschule Wismar : „Wir haben uns einen Corona-Smoothie gemixt“

von 23. Juni 2021, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Von Kräutern umzingelt ist Professor Stollberg im Labor auf der Insel Poel. Mit ihnen experimentieren auch Wismarer Studenten der Verfahrens- und Umwelttechnik.
Von Kräutern umzingelt ist Professor Stollberg im Labor auf der Insel Poel. Mit ihnen experimentieren auch Wismarer Studenten der Verfahrens- und Umwelttechnik.

Professor Christian Stollberg von der Hochschule Wismar erforscht nicht nur in Pandemie-Zeit heimische Kräuter und Früchte.

Mecklenburg-Vorpommern | Wie lassen sich aus Heilpflanzen und Früchten wirksame Medikamente und Medizinprodukte gewinnen? Mit dieser Frage beschäftigt sich Christian Stollberg, Professor für Verfahrenstechnik biogener Rohstoffe an der Hochschule Wismar. In Malchow auf der Ferieninsel Poel analysiert der Professor in einem hochmodernen Laborkomplex aus Kühlräumen, Klimazellen,...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite