Windkraftanlagen in MV : Windmüller am Tiefpunkt

von 07. August 2019, 12:00 Uhr

svz+ Logo
karsten-wurth-karsten-wuerth-lsJ9jHKIqHg-unsplash.jpg

Nur elf neue Windkraftanlagen im ersten Halbjahr – schlechteste Ausbaubilanz seit fast 20 Jahren

Öko-Investoren in Not: Der Ausbau der Windenergie ist in MV auf einen Tiefpunkt gesunken. Im ersten Halbjahr sind im Nordosten lediglich elf Anlagen mit einer Leistung von 42 Megawatt (MW) aufgebaut worden, hat die Beratungsgesellschaft Deutsche Windguard in einer Halbjahresanalyse zum Windkraftausbaustand ermittelt. „Die bislang schlechteste Ausbauzah...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite