Kampf gegen Corona-Pandemie : Wieder Riesenandrang bei Ü60-Sonderimpfaktionen in MV

von 12. April 2021, 11:19 Uhr

svz+ Logo
Menschen warten vor dem Impfzentrum des Landkreises Vorpommern-Greifswald.
Menschen warten vor dem Impfzentrum des Landkreises Vorpommern-Greifswald.

Zu Veranstaltungen an fünf Impf-Orten ohne Termin kamen am Wochenende über 2500 Menschen. Teils gab es lange Schlangen.

Mecklenburg-Vorpommern | Die Sonderimpfungen für über 60-Jährige ohne Termin lassen die Corona-Impfzahlen in Mecklenburg-Vorpommern kräftig steigen. Wie Sprecher der Landkreise Mecklenburgische Seenplatte und Vorpommern-Greifswald am Sonntag erklärten, kamen am Wochenende zu Aktionen an fünf Impf-Orten ohne Termin mehr als 2500 Menschen, am meisten waren es mit 1130 in Neubra...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite