Lücken im Lebenslauf : Wie sich AfD-Mann Fernandes vor der Bundeswehr drücken wollte

von 24. Juni 2021, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Thomas de Jesus Fernandes, Abgeordneter der AfD im Landtag von Mecklenburg-Vorpommern
Thomas de Jesus Fernandes, Abgeordneter der AfD im Landtag von Mecklenburg-Vorpommern

Ungenauigkeiten und Lücken im Lebenslauf? Baerbocks Fauxpas scheint kein Einzelfall zu sein: Mehrere AfD-Landtagsabgeordnete legen ebenfalls nur wenig Wert auf deutsche Gründlichkeit, wenn es um ihre Biographien geht.

Schwerin | Im Landtag ist Sandro Hersel seit seinem Einzug vor fünf Jahren bislang nur wenig aufgefallen – der Hinterbänkler aus Vorpommern-Greifswald glänzt nicht gerade durch Redebeiträge. Auch die Biographie des 36-Jährigen auf der Parlamentshomepage fällt eher sparsam aus. Sie setzt ein mit dem Jahr 2013 und einer zu diesem Zeitpunkt beginnenden Berufsausbil...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite