Mecklenburg-Vorpommern : Das dröhnende Schweigen des Parlaments

von 22. September 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
2VB_2426.jpg

Wie geht es mit den MV Werften weiter? Nächste Woche läuft die Frist ab, doch der Landtag debattiert über Zebrastreifen

An der Politik ist öfter bemerkenswert, was sie sie nicht sagt und nicht das, was sie sagt: Obwohl die Frist für die krisengeschüttelten MV Werften am kommenden Mittwoch ausläuft, haben bislang weder Koalition noch Opposition das brisante Thema auf die Tagesordnung der Landtagssitzung in dieser Woche gesetzt. Weiterlesen: Banken und Bürgen geben grüne...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite