25 Jahre im Geschäft : Wie Aida Cruises die Kreuzfahrtbranche veränderte

von 09. Juni 2021, 16:42 Uhr

svz+ Logo
Generationstreffen in voller Fahrt: „Aidacara“ (vorn) und „Aidaprima“.
Generationstreffen in voller Fahrt: „Aidacara“ (vorn) und „Aidaprima“.

Aida Cruises feiert 25 Jahre des Beginns einer neuen Ära im Seetourismus.

Rostock | Am 7. Juni 1996 wurde in Rostock das weltweit erste Clubschiff auf den Namen „Aida“ getauft. Niemand unter den Gästen der maritimen Zeremonie dürfte geahnt haben, dass das Schiff wenige Jahre später zum Namenspatron für Deutschlands heute größte Kreuzfahrtreederei Aida Cruises werden würde. Das Unternehmen, das dieser Tage auf den Beginn einer neuen Ä...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite