Wichtiger Schulabschluss : Prüfungen für Mittlere Reife in MV beginnen

Am Montag beginnen an 188 Schulen des Landes die schriftlichen Prüfungen für die Mittlere Reife. Zunächst wird der Deutsch-Aufsatz geschrieben, wie aus einer Mitteilung des Bildungsministeriums vom Freitag hervorgeht.

von
10. Mai 2019, 14:28 Uhr

Am Mittwoch lassen sich dann die 5300 Schüler in Englisch prüfen. Wiederum zwei Tage später steht die Mathematik-Prüfung auf dem Plan. Die mündlichen Prüfungen starten am 12. Juni, wie es hieß.

«Die Prüfungen zur Mittleren Reife sind für viele Jugendliche eine wichtige Etappe vor dem Start ins Berufsleben», sagte Bildungsministerin Birgit Hesse (SPD). Viele wüssten auch schon, wie es für sie nach der Schule weitergehe und hätten einen Ausbildungsvertrag in der Tasche.

Die Mittlere Reife ist ein wichtiger Schulabschluss, mit dem sich Jugendliche auf Lehrstellen bewerben können. Schüler erhalten die Mittlere Reife am Ende der zehnten Klasse, wenn sie mindestens einen Notendurchschnitt von 4,0 haben. Schüler mit einen Notenschnitt von mindestens 3,4 können den Angaben zufolge die gymnasiale Oberstufe besuchen und das Abitur ablegen.

Die schriftlichen Abiturprüfungen hatten bereits im April begonnen.

Weiterlesen: Nach Mathe-Prüfung: Abiturienten protestieren auch in MV

Weiterlesen: Wirbel um Abi-Frage zu Manuela Schwesig

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen