Wetterwarnung für MV aufgehoben : Gewitter ziehen über Norddeutschland

von 15. Juni 2019, 09:55 Uhr

svz+ Logo
KAES-überflutete Zufahrt zu einem Einkaufsmarkt in Grevesmühlen.jpg
1 von 7

Die Unwetter ziehen von West nach Ost über Mecklenburg-Vorpommern.

Eine schwere Unwetterfront hat am Samstag in Mecklenburg-Vorpommern zahlreiche Einsätze der Feuerwehren verursacht. Vor allem im Nordwesten des Landkreises Rostock hätten die Rettungskräfte in Folge starker Regenschauer zu zahlreichen Einsätzen ausrücken müssen, teilte der Pressesprecher der Landkreises, Michael Fengler, mit. So war unter anderem in Ne...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite