Wemacom : Glasfaser für 50 000 Kunden: Anschluss ans schnelle Datennetz geplant

von 21. Januar 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
95 Prozent aller Haushalte im ländlichen Raum sollen einen Breitbandausbau über Glasfaser erhalten.
95 Prozent aller Haushalte im ländlichen Raum sollen einen Breitbandausbau über Glasfaser erhalten.

Die Westmecklenburgische Wemacom baut bis 2023 für 50 000 Kunden Glasfasernetze auf. Das bedeutet Highspeed - auch für graue Gebiete.

Superschneller Datentransport im Netz: Die Telekommunikationsgesellschaft Wemacom macht Druck beim Breitbandausbau in MV. Ende März soll im ersten von drei großen Ausbaugebieten in Westmecklenburg das Glasfasernetz in Sternberg, Strahlendorf und rund um Plau komplett ans Glasfasernetz angeschlossen sein. Damit erhalten die ersten 5700 Kunden Internetan...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite