Verschärfte Corona-Regeln : Fast ein Drittel aller Grundschüler in MV gehen noch zur Schule

von 26. Januar 2021, 12:20 Uhr

svz+ Logo
_202101261221_full.jpeg

Schüler bis Klasse sechs können in Mecklenburg-Vorpommern zur Schule gehen

Schwerin | Trotz verschärfter Corona-Regeln in einem weiteren Landkreis haben am Montag landesweit fast ein Drittel aller Grundschüler am Präsenzunterricht teilgenommen. Nach aktuellen Daten des Bildungsministeriums, die der Deutschen Presse-Agentur vorliegen, waren 31,2 Prozent der Erst- bis Viertklässler in der Schule - etwas mehr als vor einer Woche mit 30 Pr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite