Pressekonferenz im Video : Weitere 100 Millionen Euro Wirtschaftshilfen in MV

von 12. April 2021, 12:00 Uhr

Laut Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) übernimmt MV knapp 100 Millionen Euro der zusätzlichen Hilfsgelder.

Schwerin | Ministerpräsidentin Manuela Schwesig, der Minister für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Harry Glawe und Finanzminister Reinhard Meyer führten am heutigen Vormittag ein Gespräch mit Vertretern aus Wirtschaft und Gewerkschaften zur Corona-Lage und zu Wirtschaftshilfen. Im Anschluss war ein Pressestatement mit Ministerpräsidentin Schwesig, Wirtschaftsmi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite