Öffentliche Verkehrsmittel : Wege zu Bus und Bahn nirgends in Deutschland so lang wie in MV

von 18. August 2021, 13:22 Uhr

svz+ Logo
Die Wege zu Bus- und Bahnhaltestellen sind nirgendwo so weit wie in Mecklenburg-Vorpommern.
Die Wege zu Bus- und Bahnhaltestellen sind nirgendwo so weit wie in Mecklenburg-Vorpommern.

Im Nordosten erreichen nur 78,9 Prozent der Einwohner die öffentlichen Verkehrsmittel in einer angemessenen Zeit. Der Nordosten ist damit deutschlandweit Schlusslicht. Es gibt aber auch positive Entwicklungen.

Berlin/Schwerin | Die Wege zu Bus- und Bahnhaltestellen sind nach Angaben der Allianz pro Schiene nirgendwo so weit wie in Mecklenburg-Vorpommern. Wie der Verband am Mittwoch unter Berufung auf Daten des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung mitteilte, erreichen im Nordosten nur 78,9 Prozent der Einwohner Bus und Bahn in einer angemessenen Zeit. Für diese ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite