Corona-Ampel weiter auf Rot : Ab Mittwoch gilt 2G beim Einkaufen in MV

von 29. November 2021, 17:09 Uhr

svz+ Logo
In anderen Bundesländern ist 2G im Einzelhandel schon Alltag. Jetzt folgt Mecklenburg-Vorpommern.
In anderen Bundesländern ist 2G im Einzelhandel schon Alltag. Jetzt folgt Mecklenburg-Vorpommern.

Da die Corona-Ampel für MV den dritten Tag in Folge rot ist, treten für den Einzelhandel verschärfte Maßnahmen in Kraft. Was bald für wen wo gilt.

Schwerin | Das ging schnell: Die Corona-Ampel leuchtete für Mecklenburg-Vorpommern auch am Montag rot. Die Hospitalisierungs-Inzidenz lag damit am dritten Tag in Folge über 9,0. Erst vor einer Woche war die Ampel von Gelb auf Orange gesprungen. Neue Regeln gelten ab Mittwoch Galt bisher beim Einkaufen lediglich eine Maskenpflicht, treten ab Mittwoch weiter...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite