Standorte Güstrow und Malchin : Warnstreik bei Futtermittel- und Saatguthersteller Ceravis AG

von 08. September 2020, 08:55 Uhr

svz+ Logo
Warnstreik vor Ceravis in Güstrow.

Warnstreik vor Ceravis in Güstrow.

Die rund 100 Mitarbeiter aus den beiden Betrieben fordern einen Tarifvertrag. Doch die Arbeitgeberseite weigert sich.

Ausstand seit  dem Morgen bei Ceravis in Güstrow: Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hat zum 24-Stunden-Warnstreik bei dem Futtermittel- und Saatguthersteller aufgerufen. Auch bei Ceravis  in Malchin wurde gestreikt. Die NGG  fordert von der Ceravis AG einen Entgelttarif- und Manteltarifvertrag, der für die Beschäftigten zukünftige Lohne...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite