Wetter in Mecklenburg-Vorpommern : Warm, sonnig und noch Regen - September erfüllt die Erwartungen

von 29. September 2020, 14:54 Uhr

svz+ Logo
135823575.jpg

Mit dem astronomischen Herbstbeginn kam im Nordosten der Regen, den Gärtner, Land- und Forstwirte sehnlich erwartet hatten.

Im September sind in Mecklenburg-Vorpommern wohl alle auf ihre Kosten gekommen: Drei Wochen lang verwöhnte warmes und sonniges Spätsommerwetter Einheimische und Urlauber.   Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Dienstag mitteilte, war der erste Herbstmonat in ganz Deutschland zu warm, zu trocken und sehr sonnig. Mit dem astronomischen Herbstbeginn ka...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite