Warenshof: Außenbordmotoren gestohlen

von
25. März 2019, 14:30 Uhr

In der Zeit von Samstag, 15 Uhr, bis Montag, 7.45 Uhr, wurden an der Schwenziner Straße in Warenshof Bootsmotore im Wert von rund 75000 Euro entwendet. Nach bisherigen Erkenntnissen haben sich bislang unbekannte Täter widerrechtlich auf das umfriedete Firmengelände begeben und sich dann gewaltsam Zutritt zu dem Werkstattgebäude verschafft. Aus dieser Werkstatt entwendeten die Täter insgesamt 11 Bootsmotoren der Marke Mercury. Bei den Motoren handelt es sich um 15PS, 50PS, 60PS, 80 PS und 150PS-starke Motoren. Der Gesamtwert der entwendeten Außenbordmotoren wird auf ca. 75.000 Euro geschätzt.

Die Beamten des Kriminaldauerdienstes Neubrandenburg waren zur Spurensuche und -sicherung vor Ort. Es wird derzeit davon ausgegangen, dass die Täter mit einem Fahrzeug hinter die Werkstatthalle gefahren sind, um dort die entwendeten Motoren aufzuladen und abtransportieren zu können. Zeugen, die am vergangenen Wochenende auffällige Personen- oder Fahrzeugbewegungen wahrgenommen haben oder sachdienliche Hinweise zum Verbleib der entwendeten Bootsmotoren geben können, melden sich bitte bei der Polizei in Waren unter 03991-176 224 oder im Internet unter www.polizei.mvnet.de.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen