Mecklenburg-Vorpommern : Volksinitiative gegen Corona-Maßnahmen hofft auf 15.000 Unterstützer

von 27. Mai 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Ulrich Langer spricht am 10. Mai in Stralsund bei einer Corona-Demo.
Ulrich Langer spricht am 10. Mai in Stralsund bei einer Corona-Demo.

Die Forderungen der Initiative gehen über die Pandemie-Maßnahmen hinaus.

Eine Gruppe von Bürgern aus dem Land hat eine Volksinitiative zur Abschaffung sämtlicher Corona-Beschränkungen auf den Weg gebracht. Die Forderungen gehen über die Pandemie-Maßnahmen hinaus. Sie zielen auf die Veränderung des politischen Entscheidungssystems. Zur Begründung ziehen die Initiatoren um den Stralsunder Bauunternehmer Ulrich Langer teils ri...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite