Trend in der Corona-Pandemie : Fahrradbranche in MV befindet sich auf der Überholspur

von 27. März 2021, 00:00 Uhr

svz+ Logo
E-Bikes werden immer beliebter.
E-Bikes werden immer beliebter.

Verkauf von E-Bikes steigt um 43 Prozent. Radwege fehlen.

Schwerin | Die Fahrradbranche befindet sich seit Monaten auf der Überholspur. Selten wurden so viele Räder verkauft, wie seit Beginn der Corona-Krise. Davon profitieren auch die Händler in Mecklenburg-Vorpommern. „Seit letztes Jahr April ist die Nachfrage enorm gestiegen“, bestätigte Jörg Bänder, Geschäftsführer von Bike Market unserer Redaktion. Sein Unternehme...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite