Urteil am Landgericht : Bewährungsstrafe für Kindstötung in Rostock

von 04. März 2020, 19:01 Uhr

svz+ Logo
130627800.jpg

Gericht berücksichtigt Lebenssituation der Angeklagten.

Im Mai vergangenen Jahres hat eine Passantin in Rostock-Lichtenhagen unter einem Busch am Straßenrand einen toten nackten Säugling gefunden. Das hilf- und schutzlose Mädchen war wenige Stunden nach der Geburt an Unterkühlung gestorben, wie die Obduktion des toten kleinen Körpers später ergab. Gestern fällte das Landgericht Rostock das Urteil über die M...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite