Mecklenburg-Vorpommern : Unternehmerdachverband fordert mehr Wirtschaftshilfen

von 18. März 2021, 13:40 Uhr

svz+ Logo
Unternehmerdachverband fordert mehr Wirtschaftshilfen
Unternehmerdachverband fordert mehr Wirtschaftshilfen

Der Unternehmerdachverband Mecklenburg-Vorpommerns hat eine deutliche Ausweitung der Wirtschaftshilfen in der Corona-Pandemie gefordert.

Schwerin | Sollte der Lockdown mit vielen Schließungen weiterhin andauern, könne dies nur im Zusammenhang mit mehr Hilfsgeldern geschehen, teilte der Verband am Donnerstag in Schwerin mit. Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus dem Niedriglohnsektor solle ein Kurzarbeitergeld von 100 Prozent gezahlt werden, in gleicher Höhe müssten die Fixkosten geschlossener ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite