Unimedizin Rostock in Schieflage : Mahner gab es schon länger

von 20. September 2021, 17:45 Uhr

svz+ Logo
Ärzte mit mehr als 300 Überstunden auf dem Konto und überlastetes Pflegepersonal. Schon die 'Kommission Universitätsmedizin 2020' machte auf Missstände an der Rostocker Universitätsmedizin  aufmerksam.
Ärzte mit mehr als 300 Überstunden auf dem Konto und überlastetes Pflegepersonal. Schon die "Kommission Universitätsmedizin 2020" machte auf Missstände an der Rostocker Universitätsmedizin aufmerksam.

Schon die „Kommission Universitätsmedizin 2020 “ legte den Finger in viele Wunden, getan hat sich seitdem aber nur wenig.

Rostock/Schwerin | War wirklich nicht länger absehbar, wohin sich die Universitätsmedizin Rostock (UMR) entwickelt? Am Dienstag soll das in einer gemeinsamen Sitzung von Landtagsbildungs- und -gesundheitsausschuss geklärt werden. Im Mittelpunkt steht vor allem die Frage, wann Bildungsministerin Bettina Martin (SPD) über die finanzielle und personelle Notsituation der Un...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite