Unbemannter Flugverkehr in MV : Startfreigabe für Drohnen-Transporter

von 07. Juli 2021, 14:13 Uhr

svz+ Logo
Lassen unbemannte Drohnen zu Regionalflügen im Norden aufsteigen: Mitarbeiter des Start up Beagle Systems
Lassen unbemannte Drohnen zu Regionalflügen im Norden aufsteigen: Mitarbeiter des Start up Beagle Systems

Das Start up Beagle Systems will in MV mit unbemannten Flügen im Regionalverkehr beginnen.

Schwerin | Startfreigabe für unbemannte Flugobjekte: In MV wird der Lufttransport mit Drohnen vorbereitet. Das Hamburger Start up Beagle Systems hat nach eigenen Angaben als eines der ersten Unternehmen auch für den Luftraum von Mecklenburg-Vorpommern eine Flugerlaubnis für Drohnen für Langstreckenflüge außerhalb des Sichtbereiches des Fernpiloten erhalten. Dami...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite