Umstrittenes Projekt in Stralsund : Umweltminister Backhaus pfeift auf Klimawald

von 17. Februar 2021, 06:00 Uhr

svz+ Logo
So zeigt sich Backhaus (l.) gerne:  eine Baumpflanzaktion 2017, vom Termin in Stralsund gibt es keine Fotos.
So zeigt sich Backhaus (l.) gerne: eine Baumpflanzaktion 2017, vom Termin in Stralsund gibt es keine Fotos.

In Stralsund soll Küstenwald einem Supermarkt, Kita und Wohnungen weichen. Das Forstamt war dagegen. Backhaus weniger.

Stralsund | „Zukunft für Dich – Sozial. Digital. Klimateutral“: Damit will die SPD die Wahlen im Herbst gewinnen. Damit wirbt Kanzlerkandidat Olaf Scholz. Das hat sich möglicherweise noch nicht bis in jede Provinz herumgesprochen. In Stralsund macht sich die Bürgerschaft gerade daran, wertvollen Küstenwald abzuholzen. Darüber soll in den nächsten Tagen entschi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite