Schulen und Kitas : Überlegungen für längeres Corona-Testangebot

von 15. September 2020, 12:49 Uhr

Die Linke im Landtag von Mecklenburg-Vorpommern hat eine Verlängerung des Corona-Testangebots für Schulmitarbeiter über die Herbstferien hinaus gefordert.

„Gerade nach der Reisewelle in den Ferien müssen Testungen vorgenommen werden, um Lehrkräfte als Überträger auszuschließen“, sagte die Fraktionsvorsitzende Simone Oldenburg am Dienstag. Es müsse verhindert werden, dass Schulen und Ausbildungseinrichtungen sich zu Hotspots des Infektionsgeschehens entwickelten. Die einwöchigen Herbstferien beginnen am 5...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite