Letzte Kornmühle des Landes vor dem Aus : Trotz hoher Auslastung soll die Mühle in Jarmen schließen

23-11367724_23-66109651_1416395531.JPG von 26. März 2020, 16:30 Uhr

svz+ Logo
Eine Nachtschicht geht zu Ende. Bäckermeister Andreas Klug holte die letzten Mischbrote aus dem Backofen. Mit der Ausgangseinschränkung lässt der Kundenstrom nach.
Eine Nachtschicht geht zu Ende. Bäckermeister Andreas Klug holte die letzten Mischbrote aus dem Backofen. Mit der Ausgangseinschränkung lässt der Kundenstrom nach.

GoodMills Deutschland hält an Plänen für den Standort Jarmen fest. Bäckerhandwerk sichert Versorgung.

Toilettenpapier, Nudeln und Mehl. Diese Produkte sind angesichts leerer Regale in Supermärkten vielerorts ein Indikator der aktuellen Corona-Krise. Dabei drehen sich in Deutschland die Kornmühlen im Hochbetrieb. „Wir arbeiten an der Belastungsgrenze“, sagt Karl Friedrich Brenner von der GoodMills Deutschland. Dem bundesweit agierenden Unternehmen gehör...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite