Treffen in der Staatskanzlei : Madsen spricht mit Ministern über Buga und Landesmuseum

23-11368462_23-66108196_1416392793.JPG von 19. November 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Ministerpräsidentin Manuela Schwesig und Rostocks Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen

Ministerpräsidentin Manuela Schwesig und Rostocks Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen

Im Mittelpunkt der Unterhaltung standen Gespräche über Rostocker Großprojekte.

Um den Planungsstand der Großprojekte Rostocks ging es am Dienstag beim ersten Treffen von Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen (parteilos) mit den zuständigen Landesministern in Schwerin. „Es war ein gutes Gespräch“, sagte danach Regierungssprecher Andreas Timm. Weitere seien vereinbart worden. Im Mittelpunkt standen die Bundesgartenschau (Buga) 2025 u...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite