Unfall auf der A20 : Fahrer stirbt am Steuer seines Transporters

svz+ Logo
Lino Mirgeler_dpa.jpg

Auf der A20 ist ein 51-jähriger Mann während der Fahrt am Steuer seines Fahrzeugs gestorben.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
02. Juli 2020, 08:34 Uhr

Auf der A20 an der Mecklenburgischen Seenplatte ist ein 51-jähriger Mann am Steuer seines Transporters gestorben. Der Mann wurde am Donnerstag von Polizisten aus dem Führerhaus geborgen, wie eine Polizeis...

fAu dre 0A2 na der ukehbeMrnsngcceil eteplaStne ist ien jrri5-hg1eä Mnan ma rteSue enesis prarsntTesro sgote.benr erD naMn wrude am anoDsrentg von oinzetPlis uas med hFrruüaesh b,rengeog eiw eeni iinePreeprcshizol ni bnurdgabeuNern es.atg eDr liceht eidtcgbeshä etrsoTparrn war egzgeueAnnu ngaeeal,flfu ielw er neah dre rhAtabf gduN-naOureensrbbt afu der bÜhrpolsure dnu hctid an der eialletMkpineltt tnds.a

nätushZc nahtte rrdevnfbhieaeo ourfeaArht der eltseLetli ein reVheire“„nsdihsnkr ni hicgunFharrtt tienStt Sizc)cnez( ndu lnBeir ihlfectseon mteiiettlg. anDn ahbe ein naMn sein auzFrheg estptp,og ni edn elnsoecshvrsne spentrarorT ,gaehstuc eid eobslel sernPo egenshe ndu ied eBnamte aiatrrem.l

ieD tmBeaen mstues neie hbSeice sneeligh.nac ttfRrsuegtkneä enätth brlhcgeeiv hu,trsvce edn -Jnreäghi51 sau rde oineRg Snteeltpea ezueeln.rwibdbee eiD ngaeue esdohcaTuesr ise onch rklna.u

eDi eepLlkaitn aebh hrdrvt,eine dass edr oatrrTrneps in dne venrrkGgeehe uaf rde A02 fegreahn inse: nsSrpmrchamue lineeß ernneenk, ssad der loKitnpeesrntrar etcuvhmlir eeni nelreäg Stkecer na erd knclSzpehuat mntegmnseclarhgta rwa. eiwnHies afu nmdirkeFuigwern eegb se thcin. Dei 20A rwa zwenaeihbil ndunSte tr.geprse

zur Startseite