Nahe Abfahrt Röbel : Transporter brennt auf A 19 komplett aus

von 19. September 2020, 20:03 Uhr

svz+ Logo
c3f0f2d1-f91f-4d5c-91ef-a1328a11d877.JPG
1 von 3

Die beiden Insassen konnten sich am Sonnabend unverletzt aus dem brennenden Fahrzeug befreien und die Rettungskräfte alarmieren. Die Strecke musste in Fahrtrichtung Rostock für knapp zwei Stunden voll gesperrt werden.

Auf der Autobahn 19 in Fahrtrichtung Rostock ist am Sonnabend Nachmittag ein VW T3 vollständig ausgebrannt. Die beiden Insassen aus Berlin konnten sich unverletzt aus dem brennenden Fahrzeug befreien und alarmierten die Rettungskräfte. Das Fahrzeug brannte rund zwei Kilometer vor der Abfahrt Röbel. Im Einsatz waren die Kameraden der Freiwilligen Feuerw...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite