Bei Neu Mukran : Toter an der Ostseeküste von Rügen entdeckt

von 25. Juni 2021, 09:51 Uhr

svz+ Logo
/Illustration
/Illustration

Ersthelfer versuchten den im Wasser treibenden Mann am Strand von Neu Mukran wiederzubeleben. Der eingesetzte Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen.

Neu Mukran | Am Donnerstag gegen 12 Uhr wurde dem Notruf der Polizei eine Person gemeldet, die vor Neu Mukran im Wasser treibt. Nach aktuellen Erkenntnissen handelt es sich um einen 89 Jahre alten Berliner, der am Strandabschnitt vor dem Wohnmobilparkplatz zwischen Prora und dem Sassnitzer Fährhafen schwimmen wollte. Nachdem der Mann einige Zeit reglos im Wasse...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite