Leiche im Kofferraum : Todesfall Detlef S. in Westmecklenburg gibt den Ermittlern Rätsel auf

von 20. Januar 2021, 14:29 Uhr

svz+ Logo
Opfer: Detlef S.
Opfer: Detlef S.

Nach zwei Jahren ist das mysteriöse Tötungsverbrechen in Westmecklenburg ungelöst.

Schwerin | Ein mysteriöses Tötungsverbrechen an dem 59-jährigen Detlef S. aus Strassen bei Eldena (Landkreis Ludwigslust-Parchim) gibt der Polizei und der Staatsanwaltschaft seit zwei Jahren Rätsel auf. Der Mann, der zuletzt von Hartz IV lebte, war über den Jahreswechsel 2018/19 plötzlich spurlos verschwunden. Erst Wochen später zum Osterfest tauchte seine Leich...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite