Folgen des Klimawandels in MV : Das stille Sterben der Bäume

von 15. August 2019, 12:00 Uhr

Hitze, Trockenheit, Schädlinge: Vom Klimaretter schlechthin zum Opfer der Klimakatastrophe – Deutschlands Wald vor dem Kollaps

Das halten selbst 130-Jährige nicht aus: 20, 30 Meter hoch streckt sich das Baumgerippe am Waldrand. „Vergangenes Jahr hat die Buche noch sattgrüne Blätter getragen“, erzählt Ingo Nadler. Bäume wie diese können etwa 800.000 Blätter zählen, haben Fachleute ermittelt. Doch zwei Hitzesommer später ist an dem einst vitalen Laubbaum in dem Wäldchen nahe Gäd...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite