Fridays for Future : Till Backhaus und sein Klima-Wald kriegen Gegenwind

von 11. Januar 2022, 12:02 Uhr

svz+ Logo
Nach seinem scharfen Statement bekommt Till Backhaus Kritik zurück.
Nach seinem scharfen Statement bekommt Till Backhaus Kritik zurück.

Der geschenkte Wald von Till Backhaus ist unbeliebt. Er wettert nun gegen die Klimaaktivisten, Politiker kritisieren hingegen den Minister.

Schwerin | Ein Wald für Fridays for Future. Ein Wald als Signal für Klimaschutz und Gemeinschaft. Ein Wald, der für Wirbel sorgt. Vor wenigen Tagen verkündete Umwelt- und Klimaminister Till Backhaus, Fridays for Future (FFF) zehn Hektar Land und Bäume schenken zu wollen, das brachte die Protestbewegung sowie den Rat für Umwelt und Nachhaltigkeit (Run) auf die Ba...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite