Alt Tellin war eine „Tragödie hoch 3“ : Till Backhaus fordert nach dem Großbrand eine Bundesregelung für Stallneubauten

von 02. Mai 2021, 21:07 Uhr

svz+ Logo
_202105022108_full.jpeg

Till Backhaus besuchte die Ruinen - und will sich für eine viel kleinere Bio-Anlage einsetzen. Tierschützer wollen das unbedingt verhindern.

Schwerin | Wo einst Zehntausende Ferkel quiekten, gibt es nur noch wenige Ruinen. Bagger stehen neben güllegefüllten Kellern und riesigen Schrottbergen, ziehen Metall heraus oder verladen Bauschutt. Auf dem mit Sichtschutz abgesperrten, schlammigen Gelände zwischen Alt Tellin und Plötz in Vorpommern-Greifswald sieht es aus wie in einer Endzeit-Filmszene. „Das wa...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite