Lockerung Mecklenburg-Vorpommern : Testpflicht entfällt weitestgehend

von 25. Juni 2021, 07:23 Uhr

svz+ Logo
Neben der Außengastronomie ist nun auch für die Innengastronomie kein Negativtest mehr notwendig.
Neben der Außengastronomie ist nun auch für die Innengastronomie kein Negativtest mehr notwendig.

Vor dem Besuch im Restaurant und auch in vielen Dienstleistungsbetrieben muss nun nicht mehr getestet werden.

Schwerin | Am Freitag treten in Mecklenburg-Vorpommern weitere Corona-Lockerungen in Kraft. So sind keine Negativtests mehr für die Innengastronomie sowie für Museen, Kinos oder Fitnessstudios nötig. Auch beim Friseur, im Kosmetikstudio oder im Tattoostudio muss kein Test mehr vorgelegt werden. Eine Testpflicht besteht aber weiterhin für Touristen bei der Anreis...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite