Hörartikel : Viele Lehrer in MV gehen krank zur Arbeit

23-35419450_23-122816412_1593072994.JPG von 09. März 2020, 18:00 Uhr

svz+ Logo
dpa_5fa06e0011df4b48

Aktuelle Studie zur Arbeitsbelastung von Gymnasiallehrern vorgestellt

Trotz hoher Belastung im Berufsleben gehen viele Lehrer in MV selbst krank zur Arbeit. Das belegt eine aktuelle Studie des Instituts für Präventivmedizin Rostock im Auftrag des Deutschen Philologenverbandes. Dabei wurde deutschlandweit die Arbeitsbelastung, Zufriedenheit und Gesundheit von Lehrkräften an Gymnasien untersucht. 16.000 Pädagogen nahmen an...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite