Fehlende Erzieher : Streit um Kita-Fachkräfte in Mecklenburg-Vorpommern

von 10. Juni 2021, 19:31 Uhr

svz+ Logo
Laut einer Studie der Bertelsmann-Stiftung liegt der ideale Betreuungsschlüssel für den Kindergarten von 1:7,5 an. Von diesen Quoten ist MV aber weit entfernt.
Laut einer Studie der Bertelsmann-Stiftung liegt der ideale Betreuungsschlüssel für den Kindergarten von 1:7,5 an. Von diesen Quoten ist MV aber weit entfernt.

Die Oppositionsfraktionen werfen der Landesregierung vor, sich nicht ausreichend um Erzieher-Nachwuchs für Kindertagessstätten zu kümmern.

Schwerin | Die familienpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, Nadine Julitz, machte es kurz in ihrer "positiven Bilanz": Mecklenburg-Vorpommern habe die kostenfreie Kita eingeführt, die Auslastung in den Einrichtungen sei hoch. Dann gab es noch ein bisschen Eigenlob. "Wir haben geliefert", betonte die SPD-Politikerin. Die neue vergütete und verkürzte Ausbildung...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite