Mecklenburg-Vorpommern : Straßen haben Winter gut überstanden

von 03. März 2021, 07:41 Uhr

svz+ Logo
_202103030741_full.jpeg

Kurz, aber heftig war der zurückliegende Winter. Das Straßennetz scheint glimpflich davongekommen zu sein.

Rostock | Die Straßen in Mecklenburg-Vorpommern haben den kurzen, aber kalten und schneereichen Februar mit zweistelligen Minusgraden gut überstanden. Bislang seien keine außergewöhnlichen Schäden auf den Bundes-, Landes- und Kreisstraßen bekannt, für die das Landesamt für Straßenbau und Verkehr in Rostock zuständig ist, sagte Pressesprecher Michael Friedrich d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite