Corona-Krise : Störtebeker-Festspiele abgesagt

von 30. März 2021, 17:03 Uhr

svz+ Logo
Die Störtebeker-Festspiele auf Rügen finden wegen des Coronavirus in diesem Jahr nicht statt.
Die Störtebeker-Festspiele auf Rügen finden wegen des Coronavirus in diesem Jahr nicht statt.

Die Beschränkungen machten die Produktion undurchführbar und unwirtschaftlich.

Ralswiek | Die Störtebeker-Festspiele auf Rügen finden wegen des Coronavirus in diesem Jahr nicht statt. „Nach dem letzten Treffen der Bundes- und nun auch der Landesregierung steht fest, dass an eine Umsetzung unserer Produktion unter den gegebenen Umständen nicht zu denken ist“, teilte Geschäftsführerin Anna Hick am Dienstag mit. Eintrittskarten werden in G...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite