Tipps vom Experten : Steuererklärung im Corona-Jahr: Das sollten Sie wissen

von 15. Februar 2021, 13:23 Uhr

svz+ Logo
Wer 2020 coronabedingt im Homeoffice arbeiten musste, hat gute Chancen, dass Finanzamt an den Kosten zu beteiligen.
Wer 2020 coronabedingt im Homeoffice arbeiten musste, hat gute Chancen, dass Finanzamt an den Kosten zu beteiligen.

Homeoffice, Masken, Kurzarbeitergeld: Der Bund der Steuerzahler gibt Tipps zur Absetzbarkeit

Schwerin | Corona macht nicht einmal vor der Einkommensteuererklärung halt. Wer beispielsweise Kurzarbeitergeld bezogen hat, muss für 2020 eine solche Erklärung abgeben, auch wenn er das sonst nie getan hat. Das kann dann schlimmstenfalls eine Steuernachforderung ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite