Steigende Baupreise : Handwerk in MV drängt Kunden zu Nachverhandlungen

von 11. Mai 2021, 15:47 Uhr

svz+ Logo
Die Preise für Baumaterial haben sich teilweise verdoppelt.
Die Preise für Baumaterial haben sich teilweise verdoppelt.

Kabel, Holz, Dämmung: Baustoffe sind teurer geworden. Die höheren Kosten sollen die Kunden tragen, fordert das Handwerk.

Schwerin | Stress auf der Baustelle: Drastisch steigende Preise für Baumaterial und Lieferengpässe treiben die Handwerksbetriebe in Mecklenburg-Vorpommern ins Minus. Baumaterialien aus Kunststoffen oder Kupfer, Stromkabel, Holz, Verlegeplatten, Dämmmaterial, Bauteile für die Gebäudeautomation – alles wird knapp und teurer. Die Hersteller würden inzwischen mit...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite