30 Jahre MV : Vom Asylbewerber zum Stadtoberhaupt von Stavenhagen

23-11368462_23-66108196_1416392793.JPG von 15. April 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Seit dem 1. Januar leitet Stefan Guzu die Amtsgeschäfte in der Reuterstadt Stavenhagen.
Seit dem 1. Januar leitet Stefan Guzu die Amtsgeschäfte in der Reuterstadt Stavenhagen.

Stefan Guzu kam aus Rumänien, wurde erst Polizeibeamter und dann Bürgermeister.

Stefan Guzu ist Perfektionist. Um nicht nur fehlerfrei, sondern sogar akzentfrei Deutsch sprechen zu können, suchte der Rumäne den Rat einer Logopädin. Die schüttelte aber den Kopf. „Warum wollen Sie Ihren Akzent los werden“, fragte sie, „der Akzent macht Sie doch authentisch und sympathisch“. Der 52-Jährige ließ sich letztlich überzeugen. Inzwischen l...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite