Stechuhr für alle : Unternehmen in MV fürchten mehr Bürokratie

von 31. Mai 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Hier wird knallhart abgerechnet: Karte zur Arbeitszeiterfassung unter einer sogenannten Stechuhr.
Hier wird knallhart abgerechnet: Karte zur Arbeitszeiterfassung unter einer sogenannten Stechuhr.

Unternehmen in MV fürchten zusätzlichen Bürokratieaufwand nach dem EU-Urteil zur Arbeitszeit-Dokumentationspflicht.

Das sorgt für zusätzlichen Aufwand und ein Ende von Vertrauensarbeitszeiten: Mit der nach einem jüngsten EU-Urteil vorgegebenen Dokumentationspflicht der kompletten Arbeitszeiten fürchten die Unternehmen in MV zusätzlichen Bürokratieaufwand bei der Personalabrechnung. Weiterlesen: Stechuhr für alle? EU-Staaten müssen Arbeitgeber zu Zeiterfassung verpfl...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite