Fachgeschäfte in MV : Immer mehr Spielzeug aus dem Internet bestellt

von 22. November 2020, 05:00 Uhr

Für die Spielzeugläden in den Städten wachsen damit die Probleme. Gelöst werden sie auf unterschiedliche Weise.

Fast die Hälfte aller Spielsachen sind im ersten Halbjahr 2020 in Deutschland im Internet gekauft worden. In den Fachgeschäften wurde nur noch gut jeder fünfte Euro ausgegeben, wie der Bundesverband des Spielwaren-Einzelhandels schätzt. Embeded Playbuzz umfrage spielzeug  Für die Spielzeugläden in den Städten wachsen damit die Probleme. Gelöst werden...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite