Songcontest für junge Leute : Endspurt für „Euer Song für MV“

von 23. August 2021, 12:49 Uhr

svz+ Logo
So sieht Mecklenburg-Vorpommern aus? Doch wie klingt das Land? Wie empfinden es junge Leute? Der  Wettbewerb „Euer Song für  MV“ soll darauf Antworten geben.
So sieht Mecklenburg-Vorpommern aus? Doch wie klingt das Land? Wie empfinden es junge Leute? Der Wettbewerb „Euer Song für MV“ soll darauf Antworten geben.

Was verbinden junge Leute mit Mecklenburg-Vorpommern? Was wünschen sie sich für das Land? „Euer Song für MV“ soll das zum Ausdruck bringen. Am 27. August endet die Abstimmung im Netz.

Schwerin | Sie kommen aus dem tiefsten Vorpommern, und sie stehen dazu: Albert Münzberg und Pablo Himmelspach, die in Siedenbüssow, einem Dorf zwischen Demmin und Altentreptow, aufgewachsen sind, machen bereits seit 2015 unter dem Namen „Hinterlandgang“ zusammen Musik. In ihren Texten geht es den beiden 23-Jährigen um das Leben auf dem Land, um Familie, Freude, ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite