Betriebsleiter bei Stadtwerken Neustrelitz : So verhalf ein Parteifreund Kokert zum neuen Job

von 27. Februar 2020, 18:10 Uhr

svz+ Logo
Vincent Kokert.

Vincent Kokert.

Posten bei Stadtwerken war nie ausgeschrieben. Ex-CDU-Chef äußert sich erstmals in der Öffentlichkeit.

Die Betriebsleiterstelle für den überraschend zurückgetretenen CDU-Landes- und Fraktionschef Vincent Kokert bei den Stadtwerken Neustrelitz ist niemals ausgeschrieben worden. Das räumte Geschäftsführer Frank Schmetzke jetzt gegenüber unserer Zeitung ein. Sein Co-Geschäftsführer, Christian Butzki, ist CDU-Mitglied und Vize-Bürgermeister in Neustrelitz....

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite