Sex-Partys im Landtag? : Das ist der Stand der Ermittlungen

von 21. Oktober 2021, 16:08 Uhr

svz+ Logo
Die Ermittlungen im Schweriner Schloss laufen weiter.
Die Ermittlungen im Schweriner Schloss laufen weiter.

Das Schweriner Schloss als Sitz des Parlaments macht gerade unschöne Schlagzeilen. Aber auch andernorts gab und gibt es immer wieder Affären. Ein Überblick.

Schwerin | Die Affäre um angebliche Sex-Partys im Landtag Mecklenburg-Vorpommern beschäftigt weiter die Parlamentsverwaltung. Über Ergebnisse der hausinternen Ermittlungen teilte die Verwaltung bis Donnerstagnachmittag noch nichts mit. Man werde nach Abschluss der Prüfung informieren, hieß es. Die Ermittlungen hatte das AfD-Mitglied Thomas Kerl ausgelöst. Kerl i...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite