Seuchengefahr in MV : Land ordert neue Pest-Schutzzäune

von 01. Dezember 2021, 17:46 Uhr

svz+ Logo
Die Seuche kommt: In Deutschland wurden allein in diesem Jahr etwa 2000 Pestfälle bei Wild- und Hausschweinen entdeckt.
Die Seuche kommt: In Deutschland wurden allein in diesem Jahr etwa 2000 Pestfälle bei Wild- und Hausschweinen entdeckt.

Nach sechs Pestfällen bei Wild- und Hausschweinen in MV baut das Land die Schutzmaßnahmen weiter aus.

Schwerin | Steigende Seuchengefahr: MV bereitet sich auf weitere Ausbrüche der Afrikanischen Schweinepest (ASP) vor: Nach dem Fund eines fünften mit dem Pestvirus infizierten Wildschweins nahe Marnitz im Landkreis Ludwigslust-Parchim sollen die Schutzmaßnahmen ausgebaut und weitere Schutzzäune gekauft werden, kündigte das Landwirtschaftsministerium am Mittwoch i...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite