Schweriner Landgericht : Drogenhandel im großen Stil

23-73726603_23-73944639_1442568165.JPG von 09. Juli 2020, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Peter Steffen.JPG

Die vier Drogenhändler wurden zu längeren Haftstrafen verurteilt. Bei der Bewertung der Tat hatten die Angeklagten großes Glück.

Wegen Drogenhandels hat das Schweriner Landgericht vier Männer aus Schwerin zu längeren Haftstrafen verurteilt. Der Kopf der Bande soll für vier Jahre und sieben Monate ins Gefängnis, zwei „Verkäufer“ für jeweils etwas mehr als drei Jahre. Der Kurier, der vor allem Marihuana von Hamburg nach Schwerin transportierte, kam mit zwei Jahren und neun Monaten...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite